willkommen

auf der Internetseite des Projekts

„Raum-zeitliche MobilitÄtsanforderungen als Hemmnis beruflicher Karrieren von Frauen in Wirtschaft und Wissenschaft – Strategien zu ihrer Überwindung“

das am Fachgebiet Frauenforschung und Wohnungswesen in der Raumplanung der Technischen Universität Dortmund zusammen mit der Sozialforschungsstelle Dortmund (sfs), einer zentralen Einrichtung der TU Dortmund, bearbeitet und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Förderbereich „Strategien zur Durchsetzung von Chancengleichheit für Frauen in Bildung und Forschung“, Themenschwerpunkt „Frauen an die Spitze“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie vom Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

Es bestehen enge Kooperationsbeziehungen zu ebenfalls vom BMBF geförderten Projekten des Deutschen Jugendinstituts München (DJI) und des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) >> Kooperationsprojekte >>

 

Aktuelles zum Projekt . . . Stand 03.11.2011